Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Trainingsmodul 4: Rechtschreibung auffrischen und festigen

In Frankfurt findet seit einiger Zeit, von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft organisiert, ein Wettbewerb statt, in dem die „Rechtschreibmeister“ unter den Schülerinnen und Schülern Hessens gesucht werden. Zur Idee des Wettbewerbs ist auf der Homepage zu lesen:

„Die deutsche Rechtschreibung ist nicht gerade einfach. Aber beherrschen muss man sie trotzdem. E-Mails, SMS, Facebook und andere spontane Formen der Direktkommunikation verändern derzeit die Qualität des schriftlichen Ausdrucks. Regelgerechtes Schreiben wird aber gerade in beruflichen Zusammenhängen von jungen Menschen unverändert verlangt. Durch den Diktatwettbewerb „Frankfurt schreibt!“ soll auf sportliche, heitere und lehrreiche Art und Weise darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig richtiges Schreiben nach wie vor ist. Der große Diktatwettbewerb ist ein Beitrag zur Sprachkultur.“

Quelle: http://www.frankfurt-schreibt.de/idee

Zum Trainieren bietet die Homepage http://www.frankfurt-schreibt.de die schwierigen Wettbewerbstexte. Sie können sie anhören und das Diktat selbst schreiben, um zu prüfen, wie gut Ihre Rechtschreibkenntnisse sind. Zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten finden Sie hier auch ein ausgiebiges Trainingsprogramm mit den Themen:

  • Laut-Buchstaben-Zuordnung (z.B. s/ss oder ß?)
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Schreibung mit Bindestrich
  • Fremdwörter

 

Schülerarbeitsblatt Trainingsmodul 4 herunterladen [docx] [27 KB]