Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Weitere Angebote

Logo
Zur Kalenderansicht

 

IMPULSE: Das schulische Selbstkonzept: Bedeutung, Entstehung, Förderung

Dienstag, 04.05.2021, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17:00.

Jens Möller ist Professor am Institut für Pädagogisch-Psychologische Lehr- und Lernforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Lehren und Lernen, Motivation und Selbstkonzept, bilinguales Lernen und diagnostische Kompetenz.

Jens Möller war für zwei Jahre Sprecher der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGP), sowie drei Jahre lang geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Pädagogische Psychologie. Zudem ist er im Editorial Board des Journal of Educational Psychology.

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Link für die Veranstaltung.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Prof. Dr. Jens Möller

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/0845347f4d824f8cb9c192adeee16457

Eine Anmeldung zu dieser / diesen Veranstaltung/en ist nicht notwendig. Betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

 

Einführung in die Nutzung von Adobe Connect [pdf] [206 kb]

Einführung in die Nutzung von BigBlueButton (BBB)

Weiter: Online-Seminare erfolgreich gestalten