Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Datenschutzerklärung einbinden

Melden Sie sich nun an Ihrem Moodle als Administrator an. Klicken Sie im Block Website-Administration auf Sicherheit Website-Rechte .

Block Website-Administration

Scrollen Sie auf dieser Seite nach unten.

URL eintragen

Hier muss die URL der Datenschutzerklärung eingetragen werden. Am einfachsten öffnen Sie dazu die hochgeladene Datenschutzerklärung in einem Web-Browser. Sie können dann den Pfad über die Zwischenablage in das Feld URL zur Zustimmungserklärung kopieren. Achten Sie hierbei auf Folgendes:

  • Wenn Sie Ihre Moodleinstallation über http aufrufen, dann binden Sie die Datenschutzerklärung über http ein;
  • Wenn Sie Ihre Moodleinstallation über https aufrufen (was dringend empfohlen wird, da nur in diesem Fall Moodle zu dem Intranet einer Schule zu rechnen ist), dann binden Sie auch Ihre Datenschutzerklärung über https ein.

Scrollen Sie auf der Seite ganz nach Unten und speichern Sie die Einstellungen durch einen Klick auf Änderungen speichern .

Sinnvoll ist es die Datenschutzerklärung zusatzlich den Nutzern zum herunterladen anzubieten. Dies kann innerhalb von Moodle geschehen und es bietet sich an dieses in der Nahe des Impressums zu verlinken.


Weiter mit Teilnehmersicht