Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wiki-Format HTML

Die Nutzer bearbeiten die Wiki-Seiten mit dem normalen Editor von Moodle.

Editor

Verweis auf eine andere Wiki-Seite

Zu der üblichen Funktionalität des Editors kommt die Möglichkeit hinzu, auf andere Wiki-Seiten zu verweisen bzw. neue Seiten zu erstellen. Um auf eine andere Seite innerhalb des Wikis zu verweisen, setzt man den Textteil mit dem Namen dieser Wiki-Seite in doppelte eckige Klammern.

Link auf Wiki-Seite erstellen

Wird die Seite gespeichert, so wird der Text in der normalen Ansicht hervorgehoben. Wenn bereits innerhalb des Wikis eine Seite mit diesem Namen besteht, so erscheint der Begriff als normaler Link.

Lin auf existierende Wiki-Seite

Seiten, die noch nicht existieren, werden in der Regel mittels roter kursiver Schrift hervorgehoben.

Link auf fehlende Wiki-Seite

Klickt ein Teilnehmer auf den so hervorgehobenen Begriff, so wird er aufgefordert, diese Seite neu anzulegen.

Gelegentlich kommt es vor, dass ein Wort mit einer bestehenden Wiki-Seite zu verknüpfen ist, die einen anderen Namen trägt. Beispielsweise könnte es vorkommen, dass das Wort Sterne (Plural) auf die Wikiseite Stern (Singular) verweisen soll. In diesem Fall gibt man innerhalb der eckigen Klammern zuerst den Namen der zu verlinkenden Wiki-Seite an und danach, getrennt durch einen senkrechten Strich, den Text, der anzuzeigen ist:

   [[Stern|Sterne]]
  

Einen senkrechten Strich erhält man durch Drücken der Tasten AltGr + <

Strukturierung

Je nach Anwendungszweck können einzelne Wiki-Seiten umfangreicher sein. In diesem Fall strukturiert man eine Seite häufig mittels Zwischenüberschriften. Moodle erstellt aus solchen Überschriften ein Inhaltsverzeichnis für die einzelne Wiki-Seite.

Wiki-Seite mit Inhaltsverzeichnis

Damit dies funktioniert, müssen die vom Editor mitgelieferten Formatvorlagen verwendet werden.

Auswahl Formatvorlagen


Zurück zu Wiki nutzen