Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Bedingte Verfügbarkeit

Diese Funktionalität ermöglicht es, dass einzelne Teile eines Kurses erst nach dem Erfüllen gewisser Kriterien für den einzelnen Kursteilnehmer zur Verfügung stehen. Dabei kann es sich sowohl um Aktivitäten als auch um Arbeitsmaterialien handeln. Als Bedingung wird die Bewertung einzelner Aktivitäten verwendet.

Diese Funktionalität muss von dem Administrator freigeschaltet sein. Ist dies der Fall, so kann man dies für den eigenen Kurs aktivieren . Eventuell wird dies aber auch schon als Standardvorgabe beim Einrichten neuere Kurse verwendet.

Für einzelne Aktivitäten können dann Bedingungen für den Abschluss definiert werden. Aufbauend darauf kann man bei anderen Aktivitäten vorgeben, dass diese erst nach (erfolgreichem) Abschluss anderer Aktivitäten zur Verfügung stehen. Über diese Aktivitätsbedingungen kann man ganze Lernpfade aufbauen.

Weiter mit Administrator