Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lernpfade

Eine noch feiner Abstufung bieten die Bewertungsbedingungen . Hier kann die Verfügbarkeit von dem Ergebnis einer Aktivität abhängig gemacht werden. In dem abgebildeten Beispiel muss in einem Test ( Aufgabe 2 ) eine Bewertung von 60% erreicht werden.

Bedingung einfügen

Die bedingten Bewertungsbedingungen ermöglichen es in Abhängigkeit der Bewertung unterschiedliche Aktivitäten zur Verfügung zu stellen. So kann man Schülern mit einem unterdurchschnittlichen Ergebnis zusätzliche Materialien zum Üben und Wiederholen bereitstellen oder umgekehrt sehr guten Schülern Aktivitäten mit weiterführenden Inhalten anbieten. Damit können unterschiedliche Lernpfade angelegt werden.

Werden mehrere Bedingungen definiert, so müssen alle Bedingungen erfüllt sein, bevor der jeweilige Inhalt angezeigt wird. Soll eine von zwei oder mehreren Bedingungen ausreichen, kommt man nicht umhin, den Inhalt mehrfach einzubinden und die Bedingungen entsprechend anzupassen.