Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Den Moodle Editor verwenden

Der WYSIWYG (What You See Is What You Get) Editor von Moodle ist wie eine Textverarbeitung aufgebaut und erlaubt Ihnen, Text in einer intuitiven Weise zu editieren und normalen HTML-Code daraus zu machen.

Neben den Grundfunktionen des Editors beschreiben wir wichtige Zusatzfunktionen . Dazu zählt unter anderem die Übernahme von Inhalten aus Fremdanwendung (Office-Programmen).

Sehr häufig muss ein Bild oder ein Link auf eine Webseite in einen Text eingefügt werden, weshalb wir diese beiden Punkte ausführlich darstellen. Als ein weiterführendes Beispiel wird dann noch die Einbindung eines Videos aus Youtube vorgestellt.


Weiter mit Der Editor