Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Ein- und Ausblenden von Bereichen

In Moodle kann man bestimmte Teile temporär ausblenden. Insbesondere bei kleineren Bildschirmen kann dies sehr hilfreich sein um den Überblick zu wahren.

Ein- und Ausblenden von Blöcken

Die Moodle-Oberfläche beinhaltet sogenannte Blöcke .

Block Navigation

Sollten viele Blöcke untereinander stehen, wird die Seite unter Umständen etwas unübersichtlich. In diesem Fall kann man über ein Icon im Block den Inhalt des jeweiligen Blocks verbergen.

Block verbergen

Es verbleibt dann lediglich die Überschrift. Das neue Icon, das sich an der gleichen Stelle befindet, stellt den Block wieder her.

Block verborgen

Besonders bei schmalen Bildschirmen möchte man die Blöcke weiter minimieren. Dafür gibt es das Navigationsdock . Der Klick auf ein Icon im Block befördert den jeweiligen Block in das Navigationsdock.

Block in das Navigationsdock

Das Navigationsdock beinhaltet die Überschriften aller Blöcken, die dorthin verschoben wurden.

Navigationsdock

Bewegt man die Maus über den jeweiligen Eintrag im Navigationdock, so klappt der gewünschte Block auf und man kann ihn normal benutzen.

Navigationsdock aufgeklappt

Will man einen Block, der sich in dem Navigationsdock befindet, wiederherstellen so geschieht dies wieder über das entsprechende Icon.

Block wieder herstellen

Das gleiche Icon findet man auch im Navigationsdock selbst. Hier kann man alle Blöcke auf einmal wiederherstellen.


Weiter mit Startseite anpassen