Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Drag&Drop

An vielen Stellen bietet Moodle die Möglichkeit Dateien einzubinden. Üblicherweise geschieht dies über die Dateiauswahl . Seit Moodle 2.3 wird aber auch direktes Drag&Drop unterstützt.

Voraussetzung für Drag&Drop ist, dass der Administrator Ajax aktiviert hat. Außerdem muss der Browser dies unterstützen und es müssen passende Browsereinstellungen gewählt sein.

Nachdem man als Trainer über den Schalter Bearbeiten einschalten die Bearbeitung eines Kurses begonnen hat, macht einen Moodle explizit auf die Möglichkeit Drag&Drop zu benutzen aufmerksam.

Dateien per Darg&Drop in Kursbereiche hochladen

Sie können Dateien dann direkt aus ihrem Dateiverwaltungsprogramm (in der Regel der Windows-Explorer ) in Ihren Kurs kopieren. Dazu klicken Sie die gewünschte Datei mit der linken Maustaste an und ziehen bei gedrückt gehaltener Maustaste die Datei in den Kurs. Befindet sich der Mauszeiger über einer Stelle, an die die Datei kopiert werden kann, so zeigt dies Moodle mit dem Text Datei(en) hier hinzufügen an.

Datei hinzufügen

Lässt man über dem grünen Pluszeichen die Maustaste los, so werden die Dateien an die entsprechende Stelle kopiert. Der angezeigte Name sowie die genaue Position lassen sich danach wie üblich über die Icons neben der eingefügten Datei weiter anpassen.

In der Dateiverwaltung lassen sich auch mehrere Dateien gleichzeitig markieren. Dies geschieht durch markieren von Gebieten oder durch das Halten der [Shift]- bzw. [Strg]-Taste beim Anklicken der Dateien. Die so markierten Dateien lassen sich auf einmal per Drag&Drop in den Kurs kopieren, indem man die gesamte Auswahl bei gehaltener linker Maustaste in den Kurs zieht.

Drag&Drop ist auch an anderen Stellen verfügbar. Fügt man eine Datei über Material oder Aktivität anlegen ein, so öffnet sich eine Seite die neben dem Öffnen der Dateiauswahl ebenfalls Drag&Drop ermöglicht.

Arbeitsmaterial Datei

Auch der Editor von Moodle ermöglicht Drag&Drop. Sie können zum Beispiel eine Bilddatei direkt in den Editor ziehen.

Als Quelle für Dateien können nicht nur das Dateiverwaltungsprogramm dienen. So lassen sich in der Regel Bilder aus einem Webbrowser auch per Drag&Drop in den Kurs kopieren.


Weiter mit Dateiauswahl