Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Liste der Repository-Plugins

Auf dieser Seite stellen wir einige Repositories, die ein Administrator aktivieren kann, vor.

Moodle-interne Repositories

Serverdateien
Die Serverdateien umfassen alle Moodle-Dateien, auf die ein Nutzer zugreifen kann.
Letzte Dateien
Unter letzte Dateien findet ein Nutzer die zuletzt von ihm verwendeten Dateien.
Datei hochladen
Diese Plugin erlaubt es Nutzern Dateien vom eigenen Rechner hochzuladen um sie in Moodle ein zu binden.
Eigene Dateien
Eigenen Dateien ist ein Speicherplatz innerhalb von Moodle, in dem die Nutzer ihre persönlichen Dateien ablegen können.
Kursdateien
Die Kursdateien sind ein Relikt aus älteren Moodle-Versionen. Seit Moodle 2.0 sollten diese nach Möglichkeit nicht mehr verwendet werden.
Dateisystem
Diese Repository ermöglicht es einen Ordner auf dem Moodle-Server als Repository freizugeben. In diesen Ordner können dann zum Beispiel Dateien per (S)FTP hochgeladen werden, die die Größenbeschränkungen für direkte Datei-Uploads innerhalb von Moodle überschreiten.

Eigene Server

Alfresco
Bei Alfresco handelt es sich um eine Software zur Dokumentenverwaltung. Die Software wird auf einem eigenen Server installiert und ist als Open-Source (GPL) und als Enterprise Version mit erweiterten Features und Support erhältlich.
Dieses Plugin ermöglicht es Trainern eine Alfresco-Instanz in ihren Kursen freizuschalten.
WebDAV
WebDAV ist ein offener Standard zur Bereitstellung von Dateien im Internet. Diese Plugin erlaubt es Repository-Instanzen hinzuzufügen, die auf WebDAV-Server zugreifen.

Web-Dienste

Hinweis

Bei diesen Repository-Plugins handelt es sich um Dienste, die normalerweise auf Servern in anderen Ländern laufen. Diese sind unter Umständen datenschutzrechtlich bedenklich und ein flächendeckender Einsatz in der Schule verbietet sich dann. Allerdings ist es teilweise durchaus möglich diese Repositories zu erlauben, damit Nutzer direkten Zugriff auf ihre dort liegenden, privaten Dateien erhalten.

Box.net
Box.net ist ein Webdienst, der ein Netzwerk-Dateisystem für die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern und Benutzern bereitstellt. Zur Nutzung muss die vorliegende Moodle-Installation als produktive App registriert werden.
Dropbox
Dropbox ist ein Webdienst, der ein Netzwerk-Dateisystem für die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern und Benutzern bereitstellt. Zur Nutzung muss die vorliegende Moodle-Installation als produktive App registriert werden.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise im [ Bereich Datenschutz ].

 
Flickr
Flickr ist ein Webdienst für die Verwaltung von Bildern. Dieses Plugin erlaubt es Nutzern auf ihre privaten Bilder bei Flickr zu zugreifen.
Flickr Public
Flickr ist ein Webdienst für die Verwaltung von Bildern. Dieses Plugin erlaubt es Nutzern die öffentlich zugänglichen Bilder zu durchsuchen und einzubinden.
Google Docs
Die Webanwendung Google Docs stellt Office-Anwendungen im Netz bereit. Mit Hilfe dieses Plugins können Nutzer auf ihre eigenen Dokumente zugreifen, die bei diesem Dienst liegen.
Merlot.org
Die Plattform Merlot dient dem Austausch von Lehrmaterial.
Picasa
Picasa-Webalben ist ein Webdienst für die Verwaltung von Bildern. Dieses Plugin erlaubt es Nutzern auf ihre privaten Bilder bei Picasa-Webalben zuzugreifen.
Amazon S3
Bei Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) handelt es sich um einen Dienst zum Speicher von Daten. Über dieses Plugin kann ein solcher Speicher eingebunden werden.
Wikimedia
Mit diesem Plugin kann jeder Nutzer Wikimedia direkt durchsuchen und die Inhalte übernehmen.
YouTube Video
Dieses Plugin erlaubt Links auf YouTube Videos . Die Einbindung ist sowohl als Link im Moodle-Editor als auch über Link einbinden möglich. Die Videos lassen sich aber nicht als Kopie einbinden.

Sonstige Repositories

URL-Downloader
Diese Repository ermöglicht es Dateien, die im Internet frei zugänglich sind, direkt über Ihre URL nach Moodle zu übernehmen. Damit ist nicht mehr der Umweg über den lokalen Rechner notwendig.