Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Rolle Kalenderverwalter anlegen

Da es sich um zusätzliche Rechte und keine eigenständige Rolle handelt, legen wir als Administrator eine neue Rolle an. Wie im Abschnitt neue Rollen anlegen beschrieben erfolgt dies im Block Einstellungen unter Website-Administration Nutzerkonten Rechte Rollen verwalten . Die neue Rolle nennen wir Kalenderverwalter . Die Kurzbezeichnung kann gleich gewählt werden.

Name Kalenderverwalter

Weil es sich nur um Änderung einzelner Rechte handelt, sollte eine Grundform der Rolle nicht festgelegt werden.

Grundform

Die Kontexttypen hängen davon ab, um welche Kalender es sich handelt. Für den Kalender in einem Kursraum genügt der entsprechende Kontext Kurs . Bei einem globalen Kalender auf der Startseite muss auch der Kontexttyp Kernsystem ausgewählt sein.

Kontexttyp

Der neuen Rolle müssen nun die notwendigen Rechte erteilt werden. Erlaubt werden muss Alle Kalendereinträge verwalten ( moodle/calendar:manageentries ) und Kalendereinträge für Gruppen verwalten ( moodle/calendar:managegroupentries ):

Rechte

Sind die optionalen Felder angezeigt, sind die Eintrage völlig analog:

Rechte

Die entsprechenden Felder findet man am einfachsten, in dem man das Stichwort Kalender im Filter einträgt.

Die neue Rolle speichert man mittels Neue Rolle erzeugen .

Rolle erzeugen


Weiter mit Rolle Kalenderverwalter zuordnen