Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lösung Arbeitsblatt 3 — Knochenbau Vögel und Säuger im Vergleich

Beobachtung:

Die Knochen von Säugetieren und Vögeln sind hohl, jedoch unterschiedlich gefüllt: Vogelknochen mit Luft, Säugerknochen mit Knochenmark und Schwammgewebe.

Begründung:

Die Röhrenknochen der Vögel sind durch die Füllung mit Luft anstatt mit Knochenmark und Schwammgewebe deutlich leichter. Dies ist günstig beim Fliegen.

Zusatzaufgabe:

Hähnchenknochen sind für Hunde nicht geeignet. Denn Geflügelknochen splittern beim Zerbeißen und können im Hals des Hundes stecken bleiben oder ihn verletzen.

 

 

Lösung: Herunterladen [doc] [260 KB]

Lösung: Herunterladen [pdf] [144 KB]

 

 

zurück