Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Michaels Familie

Aufgabe:

Erstelle einen Stammbaum für Michaels Familie .

Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat Michael später einmal selbst kranke Kinder? Begründe deine Antwort mit einem erweiterten Stammbaum.

 

Hinweis

Material zur Erarbeitung:

Marfan Hilfen

 

Problem:

Bei Michael wurde nach der klinischen Untersuchung auch eine Mutationsanalyse durchgeführt, die leider die klinischen Aussagen bestätigte. Auch er leidet am Marfan-Syndrom. Für Michael bedeutet das, dass es nur eine symptomatische Behandlung zur Linderung seiner Beschwerden gibt, aber keine Heilung.

Auch wenn Michael erst 16 Jahre alt ist, erfüllt es ihn mit Sorge, dass seine Kinder ebenfalls krank sein könnten. Er fragt sich, welche Möglichkeiten es gibt, schon vor der Geburt zu erfahren, ob das erwartete Kind krank oder gesund sein wird.

 

An dieser Stelle besteht die Möglichkeit die Themen Gentherapie oder Stammzelltherapie anzusprechen.

 

Hinweis

Material zur Erarbeitung:

PND

 

Im Anschluss an die Erarbeitung der genetischen Beratung und pränatalen Diagnostik bietet es sich an, mit den Schülerinnen und Schülern den Einsatz der PND kritisch zu bewerten. Im Folgenden sind mehrere Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit diesem Thema vorgeschlagen.

 

 

Marfan-Syndrom: Herunterladen [doc] [96 KB]

Marfan-Syndrom: Herunterladen [docx] [64 KB]

Marfan-Syndrom: Herunterladen [pdf] [511 KB]

 

 

Weiter zu Gründe für oder gegen die Inanspruchnahme der PND