Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Diagnose und Förderung

Beispiele für den Biologieunterricht

Diese Materialien wurden von Frau Erika Hammer vom LS Stuttgart erstellt.

 

Gliederung des Vortrags

Ausblick

Auftrag an die Schule

Unterschiedliche Differenzierungsansätze

Selbststeuerungsfähigkeit

Diagnose

  • Zeitpunkte der Diagnose
  • Beispiele der Lernprozessdiagnose
  • Ergebnisdiagnose

Förderung

  • Beispiele für individuelle Förderung

Take-Home-Message

0. Ausblick: „Didaktik des Straßenbahn - Fahrplans“

    • Idealer Unterricht hat ein perfektes Drehbuch.
    • Alles ist geplant, Abweichungen müssen gerechtfertigt werden, nach 42 Minuten ist das Stundenziel zu erreichen
    • Die gesamte Lerngruppe bewegt sich mit möglichst geringen individuellen Abständen im Gleichschritt
    • Eine gute Lehrkraft hat ihre Klasse ständig unter Kontrolle und weiß, was wie warum gelernt werden muss und praktiziert dies meist in Form des fragend - entwickelnden Unterrichts in der möglichst homogenen Lerngruppe.

      Gerold Becker: Regisseur, Meisterdirigent, Dompteur? Friedrich Jahresheft 2004, S. 10 ff

 

 

Diagnose und Förderung: Herunterladen [pdf] [466 KB]

 

 

Weiter zu Auftrag an die Schule / Unterschiedliche Differenzierungsansätze