Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

M3.1a_e Bau des Laubblattes


Ist der Bau des Laubblattes an die Anforderungen der Fotosynthese angepasst?

Vermutungen:

1. Da die Pflanze für die Fotosynthese das Gas Kohlenstoffdioxid aufnimmt und das Gas Sauerstoff abgibt, müssen Gase zu den grünen Blattzellen gelangen. Die kann durch „Lufträume“ im Blatt erreicht werden.

2. Da die Pflanze zur Fotosynthese Wasser aus dem Boden aufnimmt und den bei der Fotosynthese produzierten Zucker als Zuckerlösung transportiert, muss es Leitungsbahnen im Laubblatt geben, die nahe an den grünen Blattzellen vorbeiführen.

Arbeitsaufträge:

Um die beiden Vermutungen zu prüfen, musst Du Dich über den Bau des Laubblattes informieren. Dazu hast Du fünf verschiedene Möglichkeiten.

a  Handarbeit: Mit Hilfe einer Vorlage ein Modell basteln und erklären

b  Textarbeit: Mit dem Schulbuch einen eigenen Heftaufschrieb erstellen und erklären

c  Textarbeit: Mit dem Bericht eines „Miniaturwesens“ eine Zeichnung beschriften

d  Zeichnen: Anhand eines fertigen Modells eine eigene Zeichnung anfertigen und erklären

e  Erforschen: Ein Blatt mit dem Mikroskop erforschen

Nach Bearbeitung von einer der fünf Möglichkeiten sollst Du in der Lage sein, das Arbeitsblatt „Verstanden? Fotosynthese und Aufbau eines Laubblattes“ zu bearbeiten.

 

zurück: Lehrervortrag

weiter: Mat M3.1a 

 

Modul 3: Der Aufbau eines Laubblattes passt gut zu den Anforderungen der FS: Herunterladen [docx] [1,5 MB]

Modul 3: Der Aufbau eines Laubblattes passt gut zu den Anforderungen der FS: Herunterladen [pdf] [1,6 MB]

Lehrervortrag: Herunterladen [pptx] [1,1 MB]

Blattmodell Druckvorlage: Herunterladen [docx] [1,6 MB]

Blattmodell Druckvorlage: Herunterladen [pdf] [1,5 MB]