Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

M5.1a Selbstversorger-Raumschiff erklären


Für den Bau eines Selbstversorger-Raumschiffs standen die acht in der Tabelle aufgeführten Bauteile zur Verfügung. Verwendet wurden nur sechs der acht Bauteile. Diese sind im Raumschiff mit 1 bis 6 nummeriert.

1. Erkläre die Funktionsweise des Raumschiffs. Gehe dabei folgendermaßen vor:

  1. Entscheide, welche der acht Bauteile das Raumschiff nicht benötigt. Ordne den verbleibenden sechs Bauteilen in der Tabelle die Ziffern aus der Abbildung zu.
  2. Zeichne den Kreislauf von Kohlenstoffdioxid mit schwarzen Pfeilen, den von Sauerstoff mit roten Pfeilen, den Wasserkreislauf mit blauen Pfeilen und den Kreislauf der Nahrung mit grünen Pfeilen in das Raumschiff ein.
  3. Erkläre mit Hilfe der Erkenntnisse aus 1a und 1b die Funktionsweise des Raumschiffs.

2.  Das Raumschiff kann als Modell für den Planeten Erde angesehen werden. Erläutere daran die Bedeutung der Pflanzen auf dem Planeten Erde.

O

Sauerstoffsammler; Oberseite durchlässig für Licht und Wärme

O

Trinkwasseraufbereiter

O

Kläranlage und Komposter (macht aus Kot und Urin Wasser und Mineralstoffe)

O

Gerät zur Nahrungsaufbereitung aus Pflanzen (E = Entnahmeklappe)

O

Sauerstofftanks

O

Nahrungstabletten

O

Wassertank mit Wasserpest 

O

Energiespeicher für Sonnenenergie, kann Licht und Wärme in Pfeilrichtung abgeben

Raumschiff

 

zurück: Lehrerinfo

weiter: M5.1b Hilfen

 

Modul 5: Die Fotosynthese hat globale Bedeutung: Herunterladen [docx] [1,5 MB]

Modul 5: Die Fotosynthese hat globale Bedeutung: Herunterladen [pdf] [1,6 MB]

Hilfen: Herunterladen [docx] [96 KB]