Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Kompetenzorientierte Jahresplanung für Französisch 2. Fremdsprache

(Gymnasium) mit À plus! 1 : Exemplarische Umsetzung*

Abkürzungen

 

Anmerkungen:

  • Zugrunde gelegt ist das Schülerbuch mit Schüler- und Lehrer-CD, sowie verschiedene Zusatzmaterialien zum Lehrwerk, die jederzeit durch andere lehrwerkunabhängige Materialien ersetzt werden können.
  • Die Lehrbuchübungen zu den sprachlichen Mitteln werden nicht ausdrücklich genannt, sie ergeben sich automatisch aus der Unterrichtsarbeit.
  • Aufgaben zu den Kompetenzbereichen werden extra ausgewiesen.
  • Zur Selbstevaluation der Kompetenzen können die Kontrollübungen des CdA und / oder Portfolio-Blätter verwendet werden.
  • Die Übungen zum Aussprachetraining und zum szenischen Spiel (ASz) werden im mündlichen Vorkurs und parallel zur Arbeit mit dem Lehrwerk eingesetzt.
  • „Leerstellen“ in der Jahresübersicht können flexibel gefüllt werden – die Vorschläge, die gemacht werden, decken die Bildungsstandards komplett ab; bei Beginn der 2. Fremdsprache in Klasse 5 sollte die Dichte der standardgerechten Unterrichtsplanung reduziert und die veränderte Lernsituation der Schüler Berücksichtigung finden.
  • In Klassenarbeiten empfiehlt es sich, mehrere Kompetenzen innerhalb einer Arbeit (z.B. Hörverstehen oder Leseverstehen, grammatisch-lexikalische Kompetenzen und freie Textproduktionen) zu überprüfen. Die überprüften Kompetenzen sollten die im Unterricht schwerpunktmäßig aufgebauten Kompetenzen widerspiegeln.

 

1 - 2 Woche

Die weitere Jahresplanung für die 3. - 35. Woche ist in der folgenden PDF-Datei enthalten:

 

Kompetenzorientierte Jahresplanung für Französisch 2. Fremdsprache: Herunterladen [pdf] [152 KB]

Gabriele Franke 2009