Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Checkliste für einen standardkonformen Unterricht nach Eynar Leupold

  • Meine Schüler können die Fremdsprache hörend, lesend, sprechend und schreibend so anwenden, dass die Kommunikation gelingt. Dabei wird eine Progression verfolgt, die in Jahrgangsstufe 10 das Niveau B1 (untere Stufe der selbstständigen Sprachverwendung) bzw. in Jahrgangsstufe 9 das Niveau A2 (obere Stufe der elementaren Sprachverwendung) erreicht.

  • Die erfolgreiche Übermittlung der Kommunikationsabsicht hat Vorrang vor der reinen sprachlichen Korrektheit.

  • Mein Unterricht bietet viele realitätsnahe und kontextbezogene Kommunikationsanlässe.

  • Mein Unterricht legt großen Wert auf die mündlichen Fertigkeiten; die Schüler erhalten Gelegenheit, sich auch länger zusammenhängend zu äußern.

  • Mein Unterricht bietet Schülern viele Anlässe zum interkulturellen Lernen (z.B. durch geeignete Textauswahl, durch entsprechende Rollenspiele).

  • Meine Schüler erhalten eine explizite Methodenschulung, die sie befähigt, fremdsprachentypische Arbeitsweisen und Strategien selbstständig anzuwenden und im Sinne des lebenslangen Lernens auf weitere Sprachen und Lernsituationen zu übertragen.


Eynar Leupold, Kompetenzentwicklung im Französischunterricht. Standards umsetzen - Persönlichkeit bilden, 2007: 82