Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Checkliste: Was macht eine gute Aufgabe?


Eine gute Aufgabe [1]

  1. fördert den Gebrauch der Zielsprache als kommunikative Tätigk eit
  1. stellt den Inhaltscharakter der Mitteilung in den Mittelpunkt
  1. ermöglicht einen hohen Grad an Authentizität des Sprachhandelns
  1. ist realitätsbezogen
  1. fördert kooperatives Lern- und Arbeitsverhalten
  1. unterstützt die integrative Verwendung mehrerer Fertigkeiten
  1. regt die Verwendung und Weiterentwicklung kognitiver Strategien an
  1. führt zu einem konkreten Endprodukt

[1] Vgl. Mertens, Jürgen (2010):  „Aufgabenorientiertes Lernen“.  In Surkamp, Carola (Hrsg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik . Stuttgart: Metzler. S.7-9.


Checkliste: Was macht eine gute Aufgabe?: Herunterladen [doc] [46 KB]