Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Leseverstehen 1: Umsetzung der Methode

Kompetenzorientierte Arbeit mit den Lehrbuchtexten

II. Leseverstehen 1: Umsetzung der Methode (Dossier 1, séquence 4)

1. Préparer la lecture

Schritt 1: EA/PA. Livre page 21, exercice 1a.

Arbeitsanweisungen:
EA: Info express: Vous avez trente secondes pour regarder ces documents. De quoi s’agit-il? (Thème, type de texte …)

PA: Comparez vos résultats avec un partenaire en donnant vos réponses à tour de rôle.

Bitte beachten Sie : Die Operatoren müssen den Schülern erläutert werden. Z.B.: Was heißt „comparer“? Wie hat ein solcher Vergleich abzulaufen? Etc.

 

Schritt 2: EA. Plenum (Bewusstmachung). Livre page 21, exercice 1b.

Arbeitsanweisungen:
EA: Qu’avez-vous fait pour trouver la réponse? Réfléchissez pendant 30 secondes, puis soyez prêts à expliquer votre stratégie.

Plenum: Zusammenführung. Schüler erläutern im Plenum ihre Strategie.

 

2. Première lecture: compréhension globale

Schritt 1: EA. Texterarbeitung 1. Livre page 22, exercice 2 (légèrement modifié).

EA, Gruppenteilig:  Lisez les deux premiers documents. Relevez à partir de mots-clés les informations les plus importantes pour l’un des deux textes.
Groupe A: Texte 1. Groupe B : Texte 2.
Klasse wird in zwei Gruppen geteilt : Gruppe A ist zuständig für Text 1, „Le casting de Star Academy  est ouvert“, und Gruppe B ist zuständig für „1000 candidats chaque année“.

Lösungsvorschläge:

Loesung 1

 

Schritt 2: PA. Präsentation.

Schüler präsentieren ihre Ergebnisse einem Partner der jeweils anderen Gruppe und formulieren anhand ihrer „mots-clés“ zusammenhängende Sätze. Die Zuhörer müssen sich die zentralen Aussagen merken und in der Lage sein, sie kurz im Plenum zusammenzufassen.

Schritt 3: Plenum. Zusammenführung.

Schüler fassen den Globalinhalt des Textes der jeweils anderen Gruppe knapp zusammen.

 

3. Deuxième lecture: lecture sélective.

Schritt 1: EA. Texterarbeitung 2. Livre page 22, exercice 3, questions 1 à 5.

EA: Schüler schreiben stichwortartige Antworten zu den Fragen 1-5.

Schritt 2: PA (Kugellager). Vergleich.

Schüler beantworten sich in einem Kugellager die Fragen, wobei immer abwechselnd mal die Innenseite, mal die Außenseite die Frage formuliert. Vorgabe: Es darf nicht gesprochen werden, wenn auf die Notizen geblickt wird, sogenannte „Read-and-look-Up“-Technik.

Lösungsvorschlag:

Loesung 2

 

Leseverstehen 1: Umsetzung der Methode Herunterladen [pdf] [32 KB]

Christopher Mischke 2009