Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wer identifiziert die sechs Metalle?

Hinweis

Es wird darauf hingewiesen, dass für jedes Experiment entsprechend der eigenen Durchführung vor der erstmaligen Aufnahme der Tätigkeit eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt und dokumentiert werden muss. Jede fachkundige Nutzerin/jeder fachkundige Nutzer muss die aufgeführten Inhalte eigenverantwortlich prüfen und an die tatsächlichen Gegebenheiten anpassen.

Weder die Redaktion des Lehrerfortbildungsservers noch die Autorinnen und Autoren der veröffentlichten Experimente übernehmen jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch exakten, veränderten oder fehlerhaften Nachbau und/oder Durchführung der Experimente entstehen. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.gefahrstoffe-schule-bw.de

Arbeitsblatt:

Aufgabe :

Identifizieren Sie die Metalle – es handelt sich um Eisen, Kupfer, Magnesium, Silber, Zink und Zinn.

  • Planen Sie in der Gruppe die experimentelle Vorgehensweise. Berücksichtigen Sie dabei, dass Ihnen nur folgende Hilfsmittel zur Verfügung stehen: Dest. Wasser, verdünnte Salzsäure und zwei Salze.
  • Führen Sie die Experimente durch, protokollieren und deuten Sie Ihre Beobachtungen. ( Hilfen 1-6 auf dem Lehrertisch)
  • Präsentieren Sie Ihre Vorgehensweise und die Ergebnisse.
Tipp :

Zur Identifikation von Metallen sind Reaktionen mit Wasser bzw. verdünnter Salzsäure hilfreich. Dabei reagieren die Metalle unterschiedlich mit kaltem und heißem Wasser bzw. verdünnter Salzsäure. Deshalb darf das Metall mit Wasser bzw. Salzsäure bei Bedarf kurz erhitzt, aber nicht gekocht werden.

Materialien :

RG, RG-Ständer, Spatel, Schmirgelpapier, Brenner, RG-Klammer, Pinzette

  • Eisen, Kupfer, Magnesium, Silber, Zink und Zinn (in nummerierten Gefäßen)
  • Dest. Wasser
  • Salzsäure, w(HCl) = 7 %
  • Zwei der folgenden Salze oder ihre wässrigen Lösungen: AgNO 3 , CuSO 4 , FeSO 4 , MgSO 4 , ZnSO 4 (bitte auswählen! )

Wer identifiziert die sechs Metalle?: Herunterladen [doc] [40 KB]

Wer identifiziert die sechs Metalle?: Herunterladen [pdf] [163 KB]