Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrerinformation

Spiel: Anagramme raten

Info

Unter einem Anagramm versteht man ein Wort (oder eine Folge von Wörtern), das durch Umstellung der Buchstabenreihenfolge gebildet wurde. So ist die einfachste Form eines Anagramms der Buchstabendreher.
Das Spiel fördert die Sprachkompetenz und wiederholt chemische Fachbegriffe. Es ist als kleiner „Pausenfüller“ oder für den schnellen Einstieg bzw. die Wiederholung am Stundenanfang oder –ende gedacht.
Anagramme können Sie natürlich auch selbst erzeugen, oder im Internet erzeugen lassen: googeln Sie z.B. „Anagramme erzeugen“, und Sie werden mehrere Programme angezeigt bekommen, die Ihre gewünschten Fachbegriffe umwandeln.
Hier finden Sie einige Beispiele von Anagrammen zu chemischen Fachbegriffen der Elektrochemie. Groß- und Kleinschreibung sowie Satzzeichen sind ohne Bedeutung für das Lösungswort, sie dienen nur der optischen Verbesserung des Anagramms. Gleiches gilt für die Umlaute Ä, Ö, Ü – hierfür kann auch AE, OE, UE stehen – und umgekehrt.
So wird der Begriff „Elektronen“ mit dem Anagramm „Erkennt Öl!“ beschrieben.


Vorbereitungen

Präsentation starten … oder selbst neue Anagramme erzeugen (lassen)

Lehrerinformation: Herunterladen [doc] [29 KB]

Lehrerinformation: Herunterladen [pdf] [175 KB]