Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

MacGyver-Batterie

Wer ist MacGyver?

McGyver Angus Mac Gyvers auffälligste Fähigkeit ist die praktische Anwendung der Naturwissenschaften und die damit verbundene erfinderische Nutzung alltäglicher Gegenstände. .... Dies ... erlaubt ihm eine Vielzahl unorthodoxer Lösungen für seine Aufgaben zu finden, .... Besonders aufgrund dieser Kreativität hat die Serie Kultstatus erreicht und wird bis heute auf verschiedenen Sendern weltweit wiederholt.

< (CC) Abbildung „Mac Gyvers“ Themightyquill
Bildquelle: Themightyquill auf https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Richard-dean-anderson-c1985.jpg

 

Problemstellung

Cartoon MacGyver ist auf einer einsamen Insel im Meer gestrandet. In seiner Tasche findet er neben seinem Handy (mit leerem Akku) zwei Kabel, zwei Klemmen, ein Kupferblech; am Strand findet er noch eine leere Getränke-Dose aus Aluminium, zudem hat er noch ein Stück Holzkohle vom letzten Lagerfeuer zur Verfügung.

Kann er damit eine Stromquelle, eine Batterie für sein Handy bauen? Wenn ja wie?

Auftrag

Bauen Sie eine Stromquelle aus den oben beschriebenen Utensilien. Testen Sie ihren Versuchsaufbau mit einem Voltmeter. Wenn dieser ca. 1 Volt anzeigt schließen Sie den Elektromotor an. Wenn dieser sich dreht gilt der Versuch als geglückt.

Aufgaben

Erstellen Sie sich einen Heftaufschrieb zum Thema „MacGyver-Batterie“. Dieser sollte die folgenden Elemente beinhalten und Fragestellungen klären:

  • Skizze des erfolgreichen Versuchsaufbaus ( Hilfen 1 - 3 )
  • Reaktionsgleichungen für die bei Stromfluss ablaufenden Reaktionen ( Hilfen 4 und 5 )
  • Überlegungen, wie sich die Spannung der Stromquelle erhöhen ließe, setzen Sie diese praktisch um ( Hilfe 6 )

MacGyver-Batterie: Herunterladen [doc] [1,1 MB]

MacGyver-Batterie: Herunterladen [pdf] [577 KB]