Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer

  1. Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Sensor entfernen (ansonsten wird die Verbindung vom Laptop nicht erkannt).
  2. GTR mit dem Verbindungskabel über die USB1-Schnittstelle mit dem Laptop verbinden.
  3. Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer  TI Connect starten (Computer).
  4. TIDeviceExplorer starten.
  5. Das DeviceExplorer-Fenster wird geöffnet: Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer
  6. Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Mit einem Doppelklick List (real) auswählen.
  7. Im folgenden Fenster die Liste L und L2 anwählen (L durch Mausklick anwählen, Umschalt-Taste gedrückt halten und L2 durch Mausklick anwählen).









  8. Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Durch Drücken der Eingabe-Taste (Enter) werden die Daten der beiden Listen in den Listeneditor übertragen.
  9. Die beiden Spalten werden durch Mausklick auf L2 und L (oberste Zellen) angewählt und dabei blau unterlegt.
  10. [Strg]+‚C‘ kopiert die Daten in den Arbeitsspeicher.

 

 

 

Weiterverarbeitung der Daten

    1. Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Diagramm-Erstellung unter Excel (2010):
      Excel starten:

 


Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Alle Zellen markieren (Mausklick auf das graue Rechteck oberhalb der Zeilenbeschriftung 1 (Links der Spaltenbeschriftung A).
Die gesamte Tabelle wird dann blau markiert:

 

 

 

 

 

Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Ein Rechtsklick auf den blau unterlegten Bereich öffnet ein Untermenü, in dem man ‚Zellen formatieren‘ anwählt (Alternativ: Im ‚Start‘-Menü im Untermenü ‚Format‘ den Unterpunkt ‚Zellen formatieren‘ wählen).

 

 

 

 

 

 

Im folgenden Fenster ‚Zellen formatieren‘ im Reiter ‚Zahlen‘ die Kategore ‚Text‘ wählen und mit ‚OK‘ bestätigen.

 

 

 

 

 

Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Daten mit [Strg]+‚V‘ die bereits kopierten Daten einfügen (Alternativ unter dem Menüpunkt ‚Start‘ – ‚Einfügen‘ anwählen):

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Die Daten werden eingefügt:
Über ‚Suchen und Ersetzen‘ in den Datenreihen ‚ . ‘ durch ‚ , ‘ ersetzen lassen.
Dann wieder die gesamte Tabelle markieren und das Zahlenformat von ‚Text‘ auf ‚Zahl‘ ändern.

 

 

 

 

 

 

Die Datenreihen (falls nicht automatisch geschehen) markieren und unter dem Menüpunkt ‚Einfügen‘ – ‚Punkt‘ – ‚Punkt (XY)‘ anwählen:

Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer

 

 

 

 

 

 

Das Diagramm wird erstellt, weitere Bearbeitungen sind möglich.

  1. Diagramm-Erstellung unter Calc (OpenOffice 3.3.0, Freeware):

Calc starten:
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer
Daten mit [Strg]+‚V‘ die bereits kopierten Daten einfügen (Alternativ unter dem Menüpunkt ‚Bearbeiten‘ – ‚Einfügen‘ anwählen):
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer Im folgenden Fenster ‚Textimport‘ unter ‚Trennoptionen‘ den Unterpunkt ‚Tabulator‘ anwählen, mit ‚OK‘ bestätigen.

 

 

 

 


Vorsicht: Anderes Zahlenbeispiel (Titration von Maleinsäure)
Datenreihen markieren und über ‚Suchen und Ersetzen‘ ‚ . ‘ durch ‚ , ‘ ersetzen lassen.
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer
Unter dem Menüpunkt ‚Einfügen‘ – ‚Diagramm‘ wählen:
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer
Im Fenster ‚Diagramm-Assistent‘ – ‚Diagrammtyp‘ – ‚XY‘ – ‚Nur Linien‘ und ‚Kurvenglättung‘ anwählen:
Weiterverarbeitung der Daten auf dem Computer

Das Diagramm wird erstellt.

Messwert-Erfassung mit dem GTR: Herunterladen [doc] [2,8 MB]

Messwert-Erfassung mit dem GTR: Herunterladen [pdf] [2,2 MB]