Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Risorgimento


A. i secoli

il secolo, i secoli das Jahrhundert, die Jahrhunderte
a.C. (avanti Cristo); d.C. (dopo Cristo) v.Chr., n.Chr.
il I (primo) secolo, nel I (primo) secolo das 1. Jhdt., im 1. Jhdt.
    → Ordnungszahlen werden als römische Ziffern angegeben!  
il X (decimo) secolo das 10. Jhdt.
il XIII (tredicesimo) secolo
il '200 (Duecento)
das 13. Jhdt.
    → è più logico: il '200 = dal 1200 al 1299  
il XIV (quattordicesimo) secolo
il '300 (Trecento)
das 14. Jhdt.
il XV (quindicesimo) secolo
il '400 (Quattrocento)
das 15. Jhdt.
il XVI (sedicesimo) secolo
il '500 (Cinquecento)
das 16. Jhdt.
il XVII (diciassettesimo) secolo
il '600 (Seicento)
das 17. Jhdt.
il XVIII (diciottesimo) secolo
il '700 (Settecento)
das 18. Jhdt.
il XIX (diciannovesimo) secolo
l'800 (Ottocento)
nell'800 (nell'Ottocento)
das 19. Jhdt.

im 19. Jhdt.
il XX (ventesimo) secolo
il '900 (Novecento)
das 20. Jhdt.
gli scrittori del Novecento die Schriftsteller des 20. Jhdts.
il XXI (ventunesimo) secolo das 21. Jhdt.
il 1815; l'anno 1815 (das Jahr) 1815
    → c'è sempre l'articolo definito  
nel 1815 (im Jahr) 1815
    → c'è sempre la preposizione articolata  
dal 1815 al 1871 von 1815 bis 1871


B. l'inno nazionale e la guerra

l’inno nazionale
comporre un inno (qn ha composto un inno)
die Nationalhymne
eine Hymne komponieren (jd. hat ... komp.)
musicare un inno eine Hymne vertonen
l'origine (f.)
le origini di un popolo
der Ursprung, die Herkunft
die Ursprünge eines Volkes
l’antichità (f.)
gli antichi romani
die Antike
die alten Römer
la gloria del passato der Ruhm der Vergangenheit
essere orgoglioso / fiero del passato
il passato come mezzo d’identificazione
stolz auf die Vergangenheit sein
die Vergangenheit als Mittel der Identifikation
identificarsi con un popolo sich mit einem Volk identifizieren
identificarsi con la storia del paese s. mit d. Geschichte des Landes identifizieren
la potenza straniera   die ausländische/fremde Macht
il territorio possedere un territorio
das Territorium ein Territorium besitzen
restituire un territorio a qn ein Territorium an jem. zurückgeben
l’epoca (f.), le epoche die Epoche, Epochen
costituire un periodo importante einen wichtigen Zeitabschnitt darstellen
la lotta
entrare in una lotta
lottare per/contro qc
der Kampf
in einen Kampf eintreten
für/ gegen etw. kämpfen
la guerra; combattere una guerra
vincere/perdere una guerra
der Krieg; einen Krieg führen/kämpfen
einen Krieg gewinnen/verlieren
la vittoria; vincere (io vinco)
la sconfitta; essere sconfitto
der Sieg; siegen (ich siege)
die Niederlage; besiegt werden
la dominazione, il dominio
subire la dominazione di un altro popolo
dominare un altro paese
liberarsi dalla dominazione straniera
die Herrschaft
die Herrschaft eines anderen Volkes erleiden
ein anderes Land beherrschen
sich von der Fremdherrschaft befreien
il confine, la frontiera die Grenze
la divisione (p. es. in otto Stati)
l'Italia è divisa in ...
die Unterteilung, die Aufteilung


C. il Risorgimento

il Risorgimento das Risorgimento
(wörtlich: Wiedererwachen, Wiedererstehen): Definition : Epochenbegriff (auf Herstellung der nat. Unabhängigkeit u. pol. Einheit gerichteten Bestrebungen in Italien, 1815-1870)
risorgere (io risorgo) wiedererwachen, wieder emporkommen
la casa regnante/le case regnanti
i Borboni spagnoli
gli Asburgo (gli austriaci)
i Savoia (i piemontesi)
il Papa
die Herrscherhäuser, Herrscherfamilien
die spanischen Bourbonen
die Habsburger (die Österreicher)
das Haus Savoyen (die Piemontesen)
der Papst
il Regno di Piemonte-Sardegna
il Regno Lombardo-Veneto
lo Stato Pontificio / lo Stato della Chiesa
das Reich (von) Piemont-Sardinien
das Lombardisch-Venetische Reich
der Kirchenstaat
il Regno delle Due Sicilie
il Ducato di...; il Granducato di Toscana
das Reich beider Sizilien
das Herzogtum; das Großherzogtum Toskana
la Restaurazione die (Epoche der) Restauration
(Ziel: Wiederherstellung der Zustände vor der Französischen Revolution; alte Dynastien kehren auf den Thron zurück, gegen die Restauration wendet sich das Risorgimento)
il Regno d’Italia das italienische Königreich
il Re; il Re „per grazia di Dio” der König; der König „von Gottes Gnaden”
il Sovrano der Souverän, das Staatsoberhaupt
il trono; tornare sul trono der Thron; auf den Thron zurückkehren
l’unità (f.) d’Italia, unirsi (io unisco)
la divisione, l'Italia divisa, dividere
l'Italia unita, l'Italia (dis)unita
die italienische Einigung, sich einen
die Teilung, das geteilte Italien, teilen
das geeinte Italien, das nicht geeinte Italien
la situazione economica
la situazione politica
la situazione sociale
die wirtschaftliche Situation
die politische Situation
die soziale/gesellschaftliche Situation
lottare per kämpfen für
-
un'Italia governata dagli
italiani
-
ein von Italienern regiertes Italien
-
l'unità nazionale
-
die nationale Einheit
-
la libertà politica (una Costituzione)
-
politische Freiheit (eine Verfassung)
-
la libertà economica (libero commercio)
-
wirtschaftl. Freiheit (Freihandel)
la monarchia
la repubblica
die Monarchie
die Republik
la società segreta, le società segrete
der Geheimbund, die Geheimbünde
Con la Restaurazione nascono molte società segrete in Italia. Zur Zeit der Restauration entstehen (werden gegründet) viele Geheimbünde in Italien.
lo scopo, l'obiettivo (m.) das Ziel, der Zweck
la ribellione, la rivolta
ribellarsi, rivoltarsi contro
il ribelle, i ribelli
punire, arrestare e condannare i ribelli
die Rebellion, die Revolte
rebellieren, revoltieren
der Rebell
die Rebellen bestrafen, verhaften und verurteilen
l’annessione (f.)
Dopo la II guerra d’indipendenza al Regno di Piemonte è stata annessa la Lombardia.
die Annexion
Nach dem 2. Unabhängigkeitskrieg annektierte das Reich Piemont-Sardinien die Lombardei.
                                                            


Società e politica


Risorgimento: Herunterladen [doc] [91 KB]