Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Schülerversuche mit Präsentation

Versuch 4: Gasaustausch

Mineralwasser

Abbildung 3: Dialyseschlauch
Quelle: ZPG Biologie

Material :

  • 10 cm Dialyseschlauch (Fa. Hedinger, Firma Conatex)
  • 2 Verschlussklemmen
  • mit Kohlensäure versetztes Mineralwasser
  • verdünnte Natronlauge
  • Phenolphthalein
  • 1 Becherglas (1L)
  • 2 Bechergläser (500mL)

Durchführung :

  • Dialyseschlauch 5 Minuten in Wasser einweichen
  • 1L-Becherglas mit Leitungswasser füllen, zehn Tropfen Phenolphthalein zugeben, verdünnte Natronlauge zutropfen bis zum Farbumschlag
  • Lösung auf die beiden 500mL-Bechergläser verteilen
  • Dialyseschlauch an einem Ende verschließen, Mineralwasser einfüllen, anderes Ende ebenfalls verschließen
  • Gefüllten Dialyseschlauch in eines der Bechergläser mit der gefärbten Lösung geben, das andere dient zum Vergleich

Aufgaben :

  1. Formulieren Sie eine Fragestellung und Hypothese(n).
  2. Überlegen Sie, für welchen biologischen Sachverhalt dieses Experiment als Modell dienen kann! Stellen sie Analogien zwischen dem Aufbau des Experiments und der Wirklichkeit her!
  3. Beschreiben Sie Ihre Beobachtung.
  4. Geben Sie eine mögliche Erklärung für die Veränderungen.
  5. Bereiten Sie eine kurze Präsentation vor. Stellen Sie darin die Durchführung, die Beobachtung und das Ergebnis Ihres Versuchs vor.


Übersicht

Versuch 1

Versuch 2

Versuch 3

Versuch 5

Lösungshinweise


Schülerversuche mit Präsentation: Herunterladen [pdf] [110 KB]

Schülerversuche mit Präsentation: Herunterladen [doc] [329 KB]