Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Text verfassen

Das Verfassen eines beratenden Textes bringt die Schüler in eine Reflexionsphase; die bis dahin gesammelten Antworten auf die zu Beginn der Unterrichteinheit gesammelten Fragen werden aufgearbeitet und zueinander in Bezug gesetzt. Es soll dabei eine Vernetzung der verschiedenen Betrachtungsbereiche stattfinden.
Die Schüler können hierbei ihre erlangte Kompetenz zeigen. Für den Lehrer ist dieser Teil der Unterrichtseinheit auch als Diagnosemaßnahme zu sehen: Anhand der von den Schülern verfassten Texte, lässt sich sehr gut erkennen, ob die jeweiligen Schülerinnen und Schüler die doch relativ komplexen Zusammenhänge der drei Themenbereiche Umweltverträglichkeit, Alltagstauglichkeit und Kosten verstanden haben und auch gute Argumente pro und contra eines bestimmten Antriebs liefern können.
Lässt man sich als Lehrer die verfassten Texte in elektronischer Form geben bzw. per E-Mail zuschicken, so ist es auch möglich im Korrekturmodus Anmerkungen zu verfassen und diese den Schülern ausgedruckt als Feedback zurückzugeben.
Für die Texte können durchaus auch Noten vergeben werden. Dies muss den Schülern vorher bekannt gegeben werden.
Auf den folgenden Seiten finden Sie drei Beispiele für unterschiedlich gut ausgearbeitete Beratungstexte, die sich noch im „Originalzustand“ befinden, also vom Lehrer noch nicht kommentiert bzw. korrigiert wurden.

Text verfassen: Herunterladen [doc] [60 KB]

Text verfassen: Herunterladen [pdf] [332 KB]