Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Concept Maps

(in Gruppenarbeit erstellt)

1. Beschreibung der Diagnosemethode „Concept Map“

farbiger Text
den Begriffen und white-board-Stifte gut einzusetzen.
Die Gruppen hängen ihre Ergebnisse aus, die Klasse betrachtet sie und diskutiert  dabei. In dieser Phase findet die „Diagnose“ und zum größten Teil auch die Begriffsklärung innerhalb der Schülergruppen statt und wird vom Lehrer beobachtet.
Das ansprechendste Plakat wird durch Abstimmung ermittelt und gemeinsam bei
Bedarf ergänzt. Das fertige Plakat wird verkleinert kopiert und an alle verteilt.

2. Einsatzmöglichkeiten des Diagnose-Instruments:

Das Diagnoseinstrument könnte im Fach Chemie zur Überprüfung des Wissensstandes der Schüler sowohl für die Schüler selber als auch durch den Lehrer im laufenden Unterricht, bevor mit Begriffen weitergearbeitet wird, die für den nachfolgenden Unterricht von Bedeutung sind, etwa bei den Themenbereichen

farbiger Text 2

3. Zeitbedarf

farbiger Text

Map

Concept Maps: Herunterladen [doc] [1,1 MB]
Concept Maps: Herunterladen [pdf] [655 KB]