Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Diagnosebogen erstellen

diagnosebogen Mit Hilfe des Diagnosebogens können Schüler ihren Lernstand selbst einschätzen. Die erreichten bzw. nicht erreichten Kompetenzen werden dabei durch Ankreuzen auf dem Bogen durch die Schüler zunächst selbst eingeschätzt.
Etwaige Defizite oder Unsicherheiten können dann im Folgenden durch die entsprechenden Fördermaßnahmen bzw. den Austausch mit Mitschülern oder dem Lehrer angegangen werden. Durch das Bearbeiten der anschließenden Aufgaben, die wiederum gezielt bestimmte Kompetenzen ansprechen, können die Schüler im Anschluss selbständig ihre Selbsteinschätzung überprüfen. Ein erneutes Ankreuzen der Kompetenzformulierungen am Ende soll den Kompetenzzuwachs verdeutlichen bzw. immer noch vorhandene Lücken nochmals deutlich machen.

Diagnosebogen erstellen: Herunterladen [doc] [230 KB]
Diagnosebogen erstellen: Herunterladen [pdf] [582 KB]