Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Einführung Ablativ ohne Präposition

Domitius ist ein Senator und berühmter Redner.

Ein Sklave erzählt aus seiner Sicht über seinen Herrn.

Bild: comic1.jpg Spruch: syrus sum.jpg

sterne.jpg Nocte dominus dormit.

Sed subito -

Kikeriki! Bild: Hahn

gallus clamat.

Statim dominus me vocat.

Bild: comic2 Spruch: SYRE!
Iterum et iterum multis verbis me incitat.

Bild: comic3.jpg

Tum ex villa venire debeo.

 

Tandem dominus villa decedit

et ad forum properat.

Bild: comic4.jpg

Toto foro

homines stant,

dominum

magno clamore

salutant.

Primo tacet,

silentio cogitat.

Tum reum

multis et iucundis verbis

defendit.

Bild: comic5.jpg


Iudex verba magna voluptate audit.

Tandem reo dicit:

Bild: comic6.jpg Spruch: fun non es

Dominus verbis iudicis valde gaudet.

Bild: comic7.jpg

Itaque

laeta mente

dominus

basilica decedit

et ad villam venit.

Einführung des Ablativs ohne Präposition:
Herunterladen [ppt] [452 KB]

Einführung des Ablativs ohne Präposition Folien:
Herunterladen [doc] [336 KB]

Einführung des Ablativs ohne Präposition Arbeitsblatt:
Herunterladen [doc] [306 KB]