Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Silentio ludimus!

Ein Schüler/eine Schülerin (bzw. 2-3 SchülerInnen) erhält (erhalten) einen Blatt/eine Karte mit einem (kurzen) lateinischen Satz, den er/sie (sie) wortlos darstellen soll (sollen).

Beispiele:

Sine amico decedo.

Cum amicis ludo.

Epistula valde gaudeo.

Amicam signis salutamus.

Arbeitsaufträge:

Beobachtet genau die Szenen, die eure Mitschüler/Mitschülerinnen pantomimisch darstellen.

Schreibt zu zweit / in der Kleingruppe jeweils einen lateinischen Satz auf, der die Szene beschreibt.

Oder:

Beobachtet genau die Szenen, die eure Mitschüler/Mitschülerinnen pantomimisch darstellen.

Kreuze die lateinische Aussage an, die die gespielte Szene richtig beschreibt.

Cum amico decedo. kästchen

Sine amico decedo. kästchen

Sine amica decedo. kästchen

Variante:

Einige Schülerinnen und Schüler bereiten sowohl lateinische Aussage als auch Spielszene als Hausaufgabe vor.

 

Silentio ludimus!: Herunterladen [doc] [27 KB]