Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Literaturhinweise


  • FELIX. Das Lateinbuch. Ausgabe A, hg. von K. Westphalen, C. Utz, R. Nickel, Bamberg 1995
  • J. Ferrari, Portfolioarbeit im Lateinunterricht, in: Landesinstitut für Schulentwicklung, Latein auf neuen Wegen. Didaktik des Übergangs von Englisch / Französisch zu Latein, Stuttgart 2007, S. 55 - 62
  • Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen, hg. vom Europarat, Straßburg 2001
  • Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Bildungsplan 2004, Allgemein bildendes Gymnasium, Baden-Württemberg
  • Ministerium für Kultus und Sport Baden-Württemberg, Bildungsplan für das Gymnasium, Stuttgart 1994
  • H. J. Glücklich, Lateinunterricht. Didaktik und Methodik, Göttingen ²1993
  • W. Heilmann, Textarbeit und Grammatikarbeit im einführenden Sprachunterricht, in: AU 42/3 (1999), S. 2 - 16
  • G. Hey, Kompetenzorientiertes Lernen im Lateinunterricht, in: F. Maier, K. Westphalen (Hg.), Lateinischer Sprachunterricht auf neuen Grundlagen 1. Forschungsergebnisse aus Theorie und Praxis (Auxilia 59), Bamberg 2008, S. 97 - 127
  • M. Keip, T. Doepner (Hg.), Interaktive Fachdidaktik Latein, Göttingen 2010
  • P. Kuhlmann, Fachdidaktik Latein kompakt, Göttingen 2009
  • Landesinstitut für Schulentwicklung (Hg.), Neue Lernkultur. Lernen im Fokus der Kompetenzorientierung. Individuelles Fördern in der Schule durch Beobachten – Beschreiben – Bewerten – Begleiten, Stuttgart 2009
  • K. – H. Niemann, Bildeindrücke zum Verständnis von Grammatikthemen, in: AU 45/6 (2002), S. 16 - 18
  • Prima. Gesamtkurs Latein. Textband. Ausgabe A, hg. von C. Utz, Regensburg 2004
  • I. Scholz, K.-C. Weber, Denn sie wissen, was sie können. Kompetenzorientierte und differenzierte Leistungsbeurteilung im Lateinunterricht, Göttingen 2010
  • G. Ziener, Bildungsstandards in der Praxis. Kompetenzorientiert unterrichten, Minden 2008
  • T. Visser, Bilder(geschichten) und Grammatik, in: AU 37/1 (1994), S. 8 - 26