Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Vergleich des Ablativus absolutus mit anderen Sprachen

„Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, morphologische und syntaktische Erscheinungen und semantische Ausdrucksmöglichkeiten der lateinischen Sprache mit denen anderer Sprachen zu vergleichen.“ 11

Absolute Partizipialkonstruktionen kommen im Deutschen bzw. in modernen Fremdsprachen zwar vor, allerdings weitaus seltener als im Lateinischen. Da solche Konstruktionen den Schülern folglich unbekannt sein dürften, kann der Lateinunterricht dazu beitragen, in Absprache mit dem Fremdsprachenkollegen solche Konstruktionen auch in modernen Sprachen zu behandeln bzw. den Ablativus absolutus parallel mit den modernen Fremdsprachen einzuführen. Latein kommt hier die Aufgabe zu, grammatikalische Kompetenz in modernen Sprachen zu vertiefen. Außerdem lernen die Schüler, dass es sich bei absoluten Partizipialkonstruktionen nicht um etwas originär Lateinisches handelt, sondern sie auch –wenn auch seltener – in modernen Sprachen vorkommen.
Im Folgenden finden sich einige Beispiele absoluter Partizipialkonstruktionen in modernen Sprachen, die je nach Klasse und Klassenstufe eingesetzt werden können.

Deutsch

Sehenden Auges rannte er in sein Unglück.
Erhobenen Hauptes zog er von dannen.

Englisch

Während im Bildungsplan von 1994 für die Jahrgangsstufe 11 explizit davon die Rede ist, dass die Schüler „absolute participle construction“ 12 kennen, wird im Bildungsplan von 2004 die Kompetenz aufgeführt, dass die Schüler „Bedeutungsunterschiede bei komplexeren, vom Deutschen abweichenden Strukturen erkennen und verwenden ( have/make/let; verbs with infinitiv or gerund; participle constructions )“ 13

The day being fine, we decided to go swimming.
Da der Tag schön war, beschlossen wir schwimmen zu gehen.

All the money having been spent, we started looking for work.
Da wir alles Geld ausgegeben hatten, suchten wir nach Arbeit.

Nobody having any more to say, the meeting was closed.
Da keiner mehr etwas zu sagen hatte, wurde die Versammlung geschlossen.

Sally left the room (with) her head held high.
Sally verließ erhobenen Hauptes den Raum.

With Peter working in London and Lucy travelling most of the week, the house seems pretty empty.
Da Peter in London arbeitete und Lucy den größten Teil der Woche reiste, schien das Haus ziemlich leer.

Französisch

La séance (étant) terminée, nous sommes allés au cinéma.
Nachdem die Versammlung beendet war, sind wir ins Kino gegangen.

La nuit (étant) tombée, mes parents ont cherché un hôtel.
Da die Nacht hereingebrochen war, suchten meine Eltern ein Hotel.

Italienisch

Detto questo Giuseppe se ne andò.
Nachdem Giuseppe dies gesagt hatte, ging er fort.

Morta la madre Luigi andò ad abitare a Milano.
Nachdem seine Mutter gestorben war, zog Luigi nach Mailand.

Morto un papa se ne fa un altro.
Wenn ein Papst gestorben ist, macht man sich einen anderen.

(Quelle: Prima-Ausgabe A, Lektion 29, C.C. Buchners Verlag)


11 Bildungsplan S. 164
12 Ministerium für Kultus und Sport Baden-Württemberg, Bildungsplan für das Gymnasium, Stuttgart 1994, S.542
13 Bildungsplan S. 120