Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Glossar zum kompetenzorientierten Unterricht


Geschichtlicher Abriss der Entwicklungen innerhalb der Bildungsdebatte (Leitideen)

1960er-1970er Jahre Curriculum als Leitidee
Systematisch angelegte Lehrgänge, Unterrichtsmethoden u. Arbeitsformen, Prüfungs- u. Rückmeldeverfahren
Mitte/Ende der 1970er- Schulentwicklung an Einzelschulen u. Schulautonomie
Mitte/Ende der 1990er  „Aufklärung“: Realitätsprüfung
Ende der 1990er Jahre bis heute  Kompetenzorientierung und Feedback
Zwei Probleme : die Gerechtigkeitsproblematik und das Problem der Kohärenz zwischen (anspruchsvollen) Bildungszielen, Unterrichtsformen und Bewertungsmaßstäben (vgl. Eckhard Klieme: Leitideen der Bildungsreform und der Bildungsforschung. In: Pädagogik 5/2009)

 

Glossar zum kompetenzorientierten Unterricht: Herunterladen [doc] [76 KB]

Glossar zum kompetenzorientierten Unterricht: Herunterladen [pdf] [49 KB]