Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Kriterienkatalog

Prinzipien

  • Realitätsadäquanz
  • Kohärenz
  • Komposition
  • Ausgestaltung

=> Kriterien explizit vereinbaren und  veröffentlichen (z.B. Lernplakat)


Einzelne Kriterien

Inhalt / Stil 

• Ein Essay vertritt eine oder mehrere Thesen (im Lichte der Gegenthesen).

• Der Essayist argumentiert aus einer bestimmten Perspektive , die er reflektiert. – Ein einheitlicher Ton sollte durchgehalten werden.

• Er behandelt nur ausgewählte Aspekte des Themas , ordnet sie aber in größere Zusammenhänge ein und schließt an die bisherige Diskussion des Themas an.

• Dabei trägt er eigene Erfahrungen und Wertungen bei.

• Der Essay enthält ein gewisses Maß an Anschaulichkeit.

• Der Essay hat einen für den Leser nachvollziehbaren Aufbau .(„Roter Faden“, ev. provokanter Einstieg)

• Der Essayist versteht es, seinen Text auch sprachlich angemessen und interessant zu gestalten:

    • Er gibt seiner Prosa Rhythmus. (z.B. Wiederholungen, rhetor. Fragen, …)
    • Er wählt eine zu seiner Aussageabsicht passende Tonlage.
    • Er setzt bewusst Stilmittel ein. (lockere Form, Originalität, Ironie, …)

Passender Titel


Sprachrichtigkeit

  • Kongruenz: Entsprechung von Numerus, Genus, Kasus der Satzglieder
  • Ellipsen: Sind sie als absichtliches Stilmittel eingesetzt oder eine Schwäche des Ausdrucks?
  • Häufige Rechtschreibfehler: Fehlerschwerpunkt?;  s-Laut, Apostroph richtig gesetzt, …
  • Zeichensetzung: Teilsätze abgetrennt? Zitate markiert?

 

Kriterienkatalog: Herunterladen [doc] [44 KB]