Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Diagnose

Grundlagen der Niveaukonkretisierungen für Klasse 10 "Einen literarischen Text verstehen" sind folgende Bildungsstandards:

Lesekompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

      • Inhalt und Aussage eines Textes erfassen;
      • Mehrdeutigkeit als spezifisches Merkmal von literarischen Texten erkennen.
Umgang mit literarischen und nichtliterarischen Texten

Die Schülerinnen und Schüler können

  • die wesentlichen Merkmale literarischer und nichtliterarischer Textarten benennen und ihre Funktion beschreiben;
  • Grundbegriffe der Textbeschreibung (auch stilistische und rhetorische Mittel) verwenden;
  • wesentliche sprachliche und formale Darstellungsmittel auf Ihre Funktion hin untersuchen.

Eine Eingangsdiagnose anhand des Textes "Happy end" von Kurt Marti können die Schülerinnen und Schüler ihre Kompetenzen überprüfen, sodass eine gründliche Diagnose der Kenntnisse und Fähigkeiten möglich wird.

Die Schülerinnen und Schüler können in einem Raster eine selbstständige Zwischendiagnose durchführen, die die weitere selbstständige Arbeit strukturieren hilft.