Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Umsetzungsbeispiel KompRU mit einem Jugendbuch


Kompetenzorientiert unterrichten mit einem Jugendbuch


ClaussenIm Folgenden wird versucht, zentrale Merkmale eines kompetenzorientierten Religionsunter­richts zum Thema „Bibel“ mit Hilfe des Jugendbuches von J. H. Claussen: „Moritz und der liebe Gott“ aufzuzeigen. Am Anfang steht eine Inhalts­angabe der Geschichte. Des Weiteren werden einzelne Kapitel des Buches herausgegriffen, an die sich mit bestimmten „Stichwor­ten“ eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts anknüpfen lässt.

Bei den Materialien handelt es sich nicht um präzise ausgearbeitete Stundenentwürfe; den einzelnen Kapiteln werden lediglich einleitende Überlegungen zum Stundenverlauf vorange­stellt, gefolgt von Hinweisen zur Kompetenz­orientierung in der Aufgabenstellung.

Die Arbeitsmaterialien wurden im Religionsunterricht mit einer 5. Klasse erprobt.


Die Geschichte


Umsetzungsbeispiel KompRU mit einem Jugendbuch:
Herunterladen [pdf] [80 KB]