Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lernstandsdiagnose zu Beginn der Einheit


1. Wortschatz und Formenlehre

a) Ordnen Sie die folgenden Wörter aus dem Wortfeld „Rhetorik“ den Übersetzungen durch eine Verbindungslinie zu!

  (3P)

πείθομαι

die Volksversammlung
τεκμήριον        fähig über alles zu sprechen
πιθανῶς          ich überrede, ich überzeuge
ἐκκλησία         in überzeugender Weise
δυνατὸς περὶ παντὸς λέγειν ich lasse mich überzeugen, gehorche
πείθω            der Beweis

 

b) Übersetzen Sie die folgenden Wörter aus dem Wortfeld „Medizin“! (2P)

ἰατρός , κάμνω , φάρμακον , εὖ ἔχω τὸ σῶμα  

 

c) Ergänzen Sie die fehlenden Formen und übersetzen Sie sie! (2P)

Positiv

Komparativ

Superlativ

 

κρείττων

 

πιθανῶς λέγειν

   

 

d) Bestimmen Sie mit Hilfe der Tabelle die angegebenen Verbformen! (6P)

 

Personal-Endung

Tempus / Modus

Aktiv-Medium-Passiv

Numerus / Kasus

βούλοιτο

       

ὁρᾷς

       

διδάσκοντας

       

ἔπεισα

       

ἑλέσθαι

       

αἱρεθῆναι

       

 

e) Bestimmen Sie den Kasus der folgenden Formen! (4P)

 

Nom.

Gen.

Dat.

Akk.

αὗται

       

τινα

       

ταῦτα

       

ἅπαντας

       

 

f) Nennen Sie die richtigen Objektskasus zu den folgenden Verben und            
geben Sie ihre Bedeutung an: (2P)

χρῆσθαι
ἄρχομαι

 

g) Ordnen Sie den folgenden Verben jeweils ein Verb mit gleicher oder ähnlicher Bedeutung zu und geben Sie jeweils die Übersetzung an! (3P)
λοιδορέω, οἴομαι ( οἶμαι ), ὀνειδίζω, ἐθέλω , νομίζω, βούλομαι

 

Synonym

Übersetzung

βούλομαι

   
     
     

 

h) Bestimmen Sie die Verbformen der Ausdrücke, die in der linken Spalte stehen! Verbinden Sie anschließend diese Ausdrücke durch Linien mit den richtigen grammatischen Bezeichnungen und übersetzen Sie! (7P)

Ausdruck

Grammatische Bezeichnung

Übersetzung

τοῦτ’ οὐκ ἂν λέγοιμι
1. Pers. Sg. ……….

Potentialer Optativ

 

τί λέγωμεν;

Adhortativer Konjunktiv

 

τοῦτο μὴ εἴπῃς

Unerfüllbarer Wunsch

 

εἴθε τοῦτο (μὴ) ἔλεγον

Deliberativer Konjunktiv

 

τοῦτ’ (οὐκ) ἂν ἔλεγον

Erfüllbarer Wunsch

 

τοῦτο (μὴ) λέγωμεν

Irrealis

 

εἴθε τις λέγοι

Prohibitiv

 

 

i) Sehen Sie sich von Aufgabe h) noch einmal die Verneinungen an und nennen Sie die Regel, wann im Griechischen mit οὐκ und wann mit μή verneint wird!          (1P)

Summe der erreichbaren Punkte für Wortschatz u. Formenlehre: 30 P

 


Lernstandsdiagnosen und Binnendifferenzierung in der Kursstufen-Lektüre:
Herunterladen [doc][1,2 MB]

 

weiter mit Satzlehre