Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Übungen zur Kongruenz


c) Übungen zur Kongruenz


Überlegen Sie, ob die unterstrichenen Wörter kongruent sind (Tragen Sie jeweils – oder + über den Wörtern ein)! Es ist jeweils eine Form nicht mit den anderen kongruent. Bestimmen Sie diese abweichende Form!

μετὰ τ ν λλων ατρ ν ε σελθ ν

παρά τινα τῶν καμν ντων οὐχὶ θ λοντα

ὥστε κρε ττων εἶναι καὶ φ λων καὶ χθρ ν

δυνατ ς γὰρ ἐστιν ῥή τωρ   περὶ παντ ς λέγειν

ἐὰν δὲ ῥητορικός τις τα τ τῇ δυν μει καὶ τῇ τ χν δικ

ἐάν τι σοῦ λέγοντος δῆμος Ἀθηναίων μὴ φῇ

 

Nennen Sie bei den Wörtern, die jeweils in drei verschiedenen Formen erscheinen, die richtige Form und bestimmen Sie diese!

δαιμονία γάρ ἔμοιγε ῥητορικὴ καταφαίνεται τὸ μέγεθος οὕτω σκοποῦντι / σκοποῦντ α / σκοποῦντες .

χρημάτων / χρημάτα / χρήματι μὲν οὐκ αἰσχύνομαι ἐπιμελούμενος.

ὑμεῖς δέ μοι /με / μου ἀκούσεσθε πᾶσαν τὴν ἀλήθειαν.

 


Lernstandsdiagnosen und Binnendifferenzierung in der Kursstufen-Lektüre:
Herunterladen [doc][1,2 MB]

 

weiter mit Übungen zu unterschiedlichen Bereichen