Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Unterrichtspraktisches Modul: Aufbau und Inhalte


Die vorliegende Konzeption eines kompetenzorientierten Unterrichtens nach dem Bildungsplan 2004 zielt auf eine unterrichtspraktische Umsetzung der Dimension 4 „Die Frage nach Gott“ im Standardzeitraum 9/10.

Der Bildungsplan formuliert folgende drei Standards:
Die Schülerinnen und Schüler
  • können an einem Beispiel Möglichkeiten des Redens von Gott erläutern und seine Grenzen aufzeigen;
  • können an biblischen Texten zeigen, wie Geschichte als Weg Gottes mit den Menschen gedeutet wird und wie Nähe und Abwesenheit Gottes erfahren werden;
  • verstehen, dass nach christlichem Verständnis Gott sich den Menschen bedingungslos zuwendet und dass dieses Angebot ernst zu nehmende Konsequenzen hat (unter anderem Weisungen und Normen).

Die hier entwickelten Module beziehen sich vor allem auf den Standard 1: Möglichkeiten und Grenzen des Redens von Gott.
Nach der Logik des Bildungsplans soll dieser Standard an vorgegebene Themenfelder angebunden werden. Im Zeitraum 9/10 eignen sich dazu – neben der LPE „Bibel verstehen –besonders die Themenfelder „Leid und Tod“ und „Begegnung mit Hinduismus und Buddhismus“. Über den Zusammenhang zwischen Bildungsstandards und Themenfeldern siehe Punkt 1.3 .

Das Themenfeld „Leid und Tod“ wird in vielen Kerncurricula der einzelnen Schulen in der Jahrgangsstufe 9 platziert, das Themenfeld „Begegnung mit Hinduismus und Buddhismus“ in Jahrgangsstufe 10.
Darüber hinaus bietet der vorliegende Entwurf ein drittes thematisches Bezugsfeld an: Die Durchführung eines Schulgottesdienstes, hier gestaltet zum Thema „Von Gott reden – aber wie?“. Wenn das Schulcurriculum einen Umfang bis zu einem Drittel der Unterrichtszeit haben kann, lohnt es sich, auch dafür ein Modell anzubieten, wie kompetenzorientiertes Unterrichten möglich ist.

Im Kerncurriculum verankert:

Jahrgangsstufe 9
Themenfeld „Leid und Tod“
Umgang mit Krankheit und Leid, Sterben und Tod;
Leidende Menschen in der Bibel; Was kommt nach dem Tod?
Jahrgangsstufe 10  Themenfeld „Begegnung mit dem Hinduismus
Das Göttliche in Hinduismus und Buddhismus, verglichen mit den abrahamitischen Religionen;
Dialog der Religionen.
Weitere Option:

Jahrgangsstufen 9/10
Gestaltung eines Schulgottesdienstes
zum Thema
„Von Gott reden – aber wie?“

 

Unterrichtspraktisches Modul: Aufbau und Inhalte:
Herunterladen [doc] [26 KB]

Unterrichtspraktisches Modul: Aufbau und Inhalte:
Herunterladen [pdf] [92 KB]