Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Methodisch-didaktische Hinweise


Nach dem Gebrauch der Fragebogen haben die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, die Gestaltung des Schulgottesdienstes zu optimieren. Sie überprüfen abschließend ihre ersten Gestaltungselemente (Bibeltext, Fürbitten, Gebet, Songs usw.) und verbessern sie, so dass die grundlegende Fragestellung des Gottesdienstes „Von Gott reden – aber wie?“ angemessen beantwortet werden kann. Insbesondere an der Dialog-Predigt könnte nun gezeigt werden, ob bezüglich des Redens von Gott ein Kompetenzzuwachs zu erkennen ist.

Über diese Aufgabe hinaus sind hier zwei weitere Transferaufgaben vorgeschlagen: Die Deutung des Bildes „Kuscheltier“ (Hans-Georg Rauch) und die Adaption von Psalm 23 in heutiges, jugendgemäßes Deutsch.

M4.5.3 Neufassung der Gottesdienstbausteine (siehe Anforderungssituation)

Aufgabe

Prüft noch einmal die Textelemente und Songs zum geplanten Schulgottesdienst mit dem Thema „Von Gott reden – aber wie?“.
Entscheidet euch, ob und mit welcher Begründung ihr sie in der ersten Fassung belassen wollt oder ob ihr sie – nach der eingehenden Beschäftigung mit Sekundärtexten und biblischen Quellen – neu gestaltet. Achtet besonders auf die Dialog-Predigt. Begründet jeweils, warum  ihr Veränderungen vorgenommen habt.

4.5.4 Aktualisierung von Psalm 23

Text: Psalm 23 

1 Der Herr ist mein Hirte; nichts wird mir fehlen.
2 Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
2 Er stillt mein Verlangen; er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
3 Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.
4 Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, du füllst mir reichlich den Becher.
5 Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang, und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift (1980)

Aufgabe

Übersetzt in Partnerarbeit den Psalm 23 in das Denken und Sprechen heutiger Jugendlicher und stellt euch gegenseitig eure „neuen“ Texte vor.

 

Transfer und Lernkontrolle: Herunterladen [doc] [77 KB]