Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Standardzeitraum 5/6 — Es ist dir gesagt, was gut ist


Fenster

Das Modul bietet eine in sich abgerundete Unterrichtssequenz für die Jahrgangsstufen 5/6 zum Thema „Orientierung für den Umgang miteinander“. Die Einheit wurde mit dem Ziel konzipiert, den Erwerb von religiösem Grundwissen wirksam und nachhaltig mit Urteils- und Handlungskompetenz zu verknüpfen. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler moralisch bedeutsame Entscheidungssituationen in einer ihrem Alter angemessenen Form als Herausforderung an die eigene Handlungsautonomie erfahren.

Folgende Kennzeichen kompetenzorientierten Unterrichtens bestimmen schwerpunktmäßig die Ausgestaltung der Unterrichtssequenz:

  • Lernen durch Anforderungssituationen (Ethische Falldiskussion)
  • Multidimensionaler Kompetenzerwerb
  • Lernprozessanregende Aufgabenstellungen
  • Verankerung einer Übe- und Wiederholungskultur
  • Selbstständige und selbsttätige Anwendung erworbenen Wissens
  • Selbstgesteuertes Handeln mit Selbst- und Fremdkritik
  • Reflexion des eigenen Kompetenzzuwachses