Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Aufgaben zur Lernerfolgskontrolle

M11.2 Der Glaube an einen Gott

Inschrift an Kirche: "Höre Israel, der Herr unser Gott ist ein einiger Gott"
Foto: Schwefel | St. Nicolai-Kirche, Luckau, Brandenburg

 

Situation

Du wirst mit dem Missverständnis konfrontiert, das Christentum sei keine monotheistische, sondern eine polytheistische Religion.

Aufgabe

Entfalte in einem Text, woher dieses Missverständnis kommen kann und warum Christen an einen Gott glauben. Verwende bei deinen Überlegungen das Foto von der Außenfront der St. Nicolai-Kirche in Luckau als Argumentationshilfe.

 

Der Glaube an einen Gott: Herunterladen [doc] [3 MB]

Der Glaube an einen Gott: Herunterladen [pdf] [229 KB]